Op HBGary

Op HBGary

Listen to Page
Voiced by Amazon Polly

Nachdem er behauptet hatte, Anonymous infiltriert zu haben, wurden HBGary Barr und sein CEO Aaron Barr mit einem der stärksten Angriffe des Kollektivs getroffen. Anonymous übernahm zuerst die Homepage des Sicherheitsunternehmens und ersetzte sie durch den Brief, der als Bild unten gesehen wurde, in dem zum Teil gelesen wurde:

„Das hast du dir selbst mitgebracht. Du hast versucht, die Anonyme Hand zu beißen, und jetzt schlägt dir die Anonyme Hand ins Gesicht.“

Anonymous schloss das Telefonsystem des Unternehmens ab und hacken sich in das E-Mail-System des Unternehmens, wodurch über 68.000 private E-Mails veröffentlicht wurden, darunter Präsentationen, Informationen über konkurrierende Firmen und Informationen über HBGary Barr Pläne, WikiLeaks zu beenden, und vieles mehr.

Vor kurzem versuchte der Leiter des Internetsicherheitsunternehmens HBGary Federal, Aaron Barr, seine Untersuchung der anonymen Bewegung zu erhöhen, indem er der Financial Times mit dem, was er behauptete, genaue und nützliche Informationen über diejenigen zu sein, die angeblich unsere Aktivitäten treiben.

In der gestrigen Veröffentlichung haben wir festgestellt, dass die vorgelegten Informationen von einer der Millionen von Menschen auf der ganzen Welt mit einem flüchtigen Verständnis der Internetkultur leicht untergraben werden können. Die von HBGary Federal bereitgestellten Informationen waren nicht nur unzutreffend, sie lieferten keine belastenden Beweise gegen eine der genannten Personen. Heute erfuhr Anonymous, dass HBGary Federal beabsichtigte, dem FBI ein großes Dokument zu verkaufen, das angeblich die Identitäten von Dutzenden unserer Teilnehmer detailliert beschrieben. Innerhalb weniger Stunden nach dem Lernen, infiltrierte Anonymous das Netzwerk und die Websites von HBGary Federal. Anonym erwarb das Dokument mit angeblichen persönlichen Daten von Anons, zusammen mit 50.000 Unternehmens-E-Mails (~ 4.71GB), die alle jetzt im Internet verteilt wurden.

Darüber hinaus wurden seine zugehörigen Websites und Social-Media-Konten entführt und manipuliert, um zu betonen, wie schlecht dieser 'Sicherheitsexperte' Dinge seiner eigenen Sicherheit behandelt. Wehe seinen Kunden und anderen, die in sein Vertrauen investiert haben. Der Mangel an Qualität in Aaron Barrs durchgeführten Forschung ist erwähnenswert. Aaron Barr verpasste eine Menge von Informationen, die online verfügbar waren, und tatsächlich hat es versäumt, einige von denen zu identifizieren, deren Identitäten niemals verborgen werden sollten.

Menschen wie DailyKos 'Diaristen-Blogger Barrett Brown und der Administrator von anonnews.org joepie91, deren Identität in weniger als einer Minute mit einer einfachen Google-Suche gefunden werden konnte. Es ist auch erwähnenswert, dass Aaron Barr diese Dokumentation auch als Beispiel für Untersuchungsprotokoll zur Verfügung stellte. Das würde einen systematischen Fehler bei der Ermittlungsarbeit des FBI einführen. Das Risiko der Institutionalisierung eines fehlerhaften Verfahrens Exponentiation ein Problem, und es tut dies auf Kosten der Steuerzahler in jeder Hinsicht. Hätte das FBI tatsächlich diese Informationen von HBGary Federal gekauft, wäre sie von Steuerzahlern Geld bezahlt worden, und viele unschuldige Menschen wären als Führer in Aktionen markiert worden, mit denen sie vielleicht nicht einmal in Verbindung gebracht worden sind.

Im Gegensatz zu dir, Aaron, haben wir unsere Nachforschungen durchgeführt, wir wissen, wer du bist, und jetzt auch alle anderen. Obwohl es Ihnen gelungen ist, Ihre Glaubwürdigkeit zu ruinieren, um sie zu fördern, haben Sie uns Unterhaltung geboten, wenn auch sehr kurz. Anonym hat keine Führer. Wir sind keine Gruppe, wir sind keine Organisation.

Wir sind nur eine Idee.

Was wir heute getan haben, wird hart erscheinen. Es ist hart. Wir werden auf diejenigen reagieren, die uns bedrohen wollen. Uns ist bewusst, dass unsere Teilnehmer über die letzten FBI-Überfälle besorgt waren und Unternehmen wie HBGary Federal unsere Chats lauern und protokollieren. Daher haben wir allen Anonymen eine Nachricht gegeben: Wir werden uns wehren.

Wir sind Anonym. Wir sind Legion. Wir verzeihen nicht. Wir vergessen nicht.

Erwarten Sie uns - immer.

Barrett Browns Brief 1. Brief 2.

Die zweite Antwort:

Sehr geehrte HBGary (ein kürzlich in Schande versamtes „Sicherheitsunternehmen“),

Herzliche Grüße von Anonymous wieder. Es war unsere Überzeugung, dass Ihnen seit unserer letzten Botschaft eine wertvolle Lektion beigebracht wurde, aber es scheint, dass dies nicht der Fall ist.

Nachdem wir Sie gründlich gedemütigt haben, indem wir Ihre privaten Dokumente öffentlich gemacht haben, Ihre Website vereiteln, verschiedene Online-Konten Ihrer Führungskräfte übernehmen, Ihre „vertrauenswürdigen“ Server-Administratoren sozial entwickeln, peinliche persönliche Missgeschicke von Aaron Barr enthüllen und im Wesentlichen alle zukünftigen Pläne Ihres Unternehmens ruinieren. hätten wir angenommen, dass Sie wenigstens einmal Ihre kombinierten Gehirnzellen nutzen würden, um zu erkennen, was Sie tun sollten und was nicht sollten.

Also, was hast du getan? Du hast uns bedroht. Greg Hoglund, COO von HBGary, hielt es für klug, voranzutreiben, dass rechtliche Schritte ergriffen werden, um Anonymous zu Fall zu bringen. Vergessen wir nicht, dass wir beim ersten Mal versucht haben, so etwas zu tun, es nicht übersehen haben, und wir übersehen es jetzt nicht. Wir waren bereit, dich nicht anzugreifen, wir waren sogar bereit, dich ganz zu lassen - aber jetzt hast du uns provoziert, und es wird keine Gnade geben.

Sie haben sogar den Nerv vorschlagen, dass wir Informationen fälschen, die Sie arrogant in einer Erklärung auf Ihrer Firmenwebsite veröffentlicht haben. Dieselbe Firmenwebsite, die Anonymous verwüstet hat.

HBGary, Inc und HBGary Federal, ein eigenständiges, aber verbundenes Unternehmen, wurden Opfer eines vorsätzlichen kriminellen Cyberangriffs. Wir nehmen dieses Verbrechen ernst und arbeiten mit föderalen, staatlichen und lokalen Strafverfolgungsbehörden zusammen und leiten interne Ressourcen um, um zu untersuchen und angemessen zu reagieren. Soweit etwaige Kundeninformationen von diesem Ereignis betroffen sind, werden wir den betroffenen Kunden vollständige und genaue Informationen bereitstellen, sobald sie verfügbar sind.

Bitte beachten Sie in der Zwischenzeit, dass alle Informationen, die derzeit öffentlich zugänglich sind, nicht zuverlässig sind, weil die Täter dieser Straftat oder Personen, die eng mit ihnen zusammenarbeiten, bestimmte Daten absichtlich gefälscht haben. HBGary, Inc und HBGary Federal engagieren sich für eine umfassende, genaue und schnelle Reaktion auf dieses Verbrechen.

Anonym hat nichts gefälscht; wir haben Ihre Posteingänge vollständig ohne Bearbeitungen durchgesickert. Tatsächlich enthalten die meisten Ihrer E-Mails S/MIME digitale Signaturen, die beweisen, dass sie real sind. Diese Informationen sind jetzt frei für die Öffentlichkeit, und Sie glauben ehrlich, Sie können sich aus ihr herausziehen, indem Sie Anonymous beschuldigen, Ihre Daten manipulieren zu lassen?

Wir glauben, es ist Zeit, das Spiel auf das nächste Level zu bringen. Wir haben jetzt alle 71.802 HBGary E-Mails veröffentlicht, so dass sie für jeden interessierten Bürger voll verfügbar sind. Dazu gehören die bisher unveröffentlichten 27.606 Mails von Greg Hoglund's Spule. Wir haben auch eine Volltextsuche für Ihre Bequemlichkeit.

Aber versteh uns nicht falsch, es geht nicht nur um Rache. Ihre durchgesickerten Mitteilungen zeigen, dass Ihre Unternehmen in höchst zweifelhafte und wahrscheinlich illegale Aktivitäten verstrickt waren, einschließlich einer Abstrichkampagne gegen WikiLeaks, seine unterstützenden Journalisten und Gegner der US-Handelskammer und der Bank of America. Beweise deuten sogar darauf hin, dass dies mit vollständiger Kenntnis des US-Justizministeriums geschehen ist.

Während die ganze Wahrheit noch nicht aufgedeckt werden muss, glaubt Anonymous, dass es seine Pflicht ist, der Welt zu sagen, was Sie, verbundene Unternehmen und Regierungsbehörden hinter verschlossenen Türen vorhaben. Wir werden nicht untätig zusehen, während Firmen wie HBGary geheim arbeiten, um die Rechte von Bürgern oder Institutionen wie WikiLeaks zu untergraben.

Zugegeben, HBGary, während wir tun, was wir für notwendig halten und einfach, wir leugnen nicht, dass wir es genossen, Ihnen dabei das Genick zu brechen. Du hast versucht, unser Spiel zu spielen. Du hast verloren.

Wir sind Anonym.

Wir sind Legion.

Wir verzeihen nicht.

Wir vergessen nicht.

Erwarten Sie uns - immer.

Gehe zum übergeordneten Verzeichnis

HBGary hat emails.torrent durchgesickert

19-Okt-2016 19:14

24,1K

HBGary hat E-Mails_torrent.txt durchgesickert

19-Okt-2016 20:04

204.0B

HBGary mehr durchgesickert emails.torrent

19-Okt-2016 19:14

11.8K

HBGary mehr durchgesickerte E-Mails_torrent.txt

19-Okt-2016 20:33

102.0B

HBGaryLeakeDemails_archive.torrent

2017-01-13 19:19

38,9 KARAT

HBGaryLeakeDeMails_files.xml

2017-01-13 19:19

4,0K

HBGaryLeakeDeMails_meta.sqlite

19-Okt-2016 19:14

10,0K

HBGaryLeakeDeMails_meta.xml

2017-01-13 19:19

1.2K

aaron@hbgary.com.rar (Inhalt anzeigen)

19-Okt-2016 20:04

1,9 G

greg@hbgary.com.rar (Inhalt anzeigen)

19-Okt-2016 20:33

2,3 G

phil@hbgary.com.rar (Inhalt anzeigen)

19-Okt-2016 20:04

1,3 G

press.txt

19-Okt-2016 20:10

3,8 KARAT

readme.txt

19-Okt-2016 20:10

375.0B

ted@hbgary.com.rar (Inhalt anzeigen)

19-Okt-2016 20:04

1,5 G

Juli 2017: Die Op geht weiter

Grüße HBGary (ein Computer „Sicherheit“ Unternehmen),

Ihre jüngsten Behauptungen, Anonym zu „infiltrieren“, amüsieren uns, und auch Ihre Versuche, Anonymous als Mittel zu nutzen, um Aufmerksamkeit für sich zu gewinnen. Wie ist das für Aufmerksamkeit?

Das hast du dir selbst mitgebracht. Du hast versucht, die Anonyme Hand zu beißen, und jetzt schlägt dir die Anonyme Hand ins Gesicht. Sie erwarteten einen Gegenangriff in Form eines verbalen Braul (wie Sie es so beredt in einer Ihrer privaten E-Mails), aber jetzt haben Sie die volle Wut von Anonymous erhalten. Wir vergeben Ihnen keine Punkte.

Was Sie scheinbar nicht erkannt haben, ist, dass Sie, nur weil Sie den Titel und die allgemeine Erscheinung eines „Security“ -Unternehmens haben, nichts im Vergleich zu Anonymous sind. Sie haben wenig bis gar keine Sicherheitskenntnisse. Ihr Unternehmen gedeiht davon, lächerliche Preise für einfache Dinge wie NMaps zu berechnen, und Sie verdienen weder Lob noch Anerkennung als Sicherheitsexperten. Und jetzt wenden Sie sich an Anonym für Ruhm und Aufmerksamkeit? Sie sind eine erbärmliche Versammlung von medienwirbelnden Geld-packenden Sycophants, die für Ihre ebenso erbärmliche Firma Geschäfte machen wollen.

Lassen Sie uns Ihnen eine Lektion beibringen, die Sie nie vergessen werden: Sie verarschst sich nicht mit Anonymous. Vor allem verarschen Sie sich nicht mit Anonymous, nur weil Sie auf einen Trend zur öffentlichen Aufmerksamkeit springen wollen, den Aaron Barr in der folgenden E-Mail zugegeben hat:

„Aber es geht nicht um sie... es geht darum, dass unser Publikum den richtigen Eindruck von unserer Fähigkeit und der Kompetenz unserer Forschung hat. Anonym wird tun, was sie können, um dies zu diskreditieren. und sie haben das Mikrofon sozusagen, weil sie auf Al Jazeeera, ABC, CNN usw. sind. Ich werde die Debatte weiterführen, weil ich denke, es ist ein gutes Geschäft, aber ich werde klug über meine öffentlichen Antworten sein.“

Sie haben hier eindeutig etwas ganz Offensichtliches übersehen: Wir sind alle und wir sind niemand. Wenn Sie ein Schwert der Bosheit in Anonymous 'Innereien schwingen, werden wir es einfach verschlungen. Ihr könnt uns nicht brechen, ihr könnt uns nicht schaden, auch wenn ihr es eindeutig versucht habt...

Denkst du, du hast vollständige Namen und Adressen der „Höheren“ von Anonymous gesammelt? Das hast du nicht. Glaubst du, Anonymous hat einen Gründer und verschiedene Mitgründer? Falsch. Sie glauben, dass Sie die gefundenen Informationen an das FBI verkaufen können? Falsch. Warum ist das falsch? Wir haben Ihre internen Dokumente gesehen, alle, und wissen Sie, was wir getan haben? Wir haben gelacht. Die meisten Informationen, die Sie „extrahiert“ haben, sind öffentlich über unsere IRC-Netzwerke verfügbar. Die persönlichen Daten von Anonymen „Mitgliedern“, von denen Sie denken, dass Sie erworben haben, sind, ganz einfach, Unsinn.

Warum können Sie diese Informationen nicht an das FBI verkaufen, wie Sie es beabsichtigt haben? Weil wir es ihnen kostenlos geben werden. Ihre ruhmreiche Arbeit kann ein Wunder für alle sein, wie alle Ihre privaten E-Mails (mehr als 44.000 Schönheiten für die Öffentlichkeit zu genießen). Nun, wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Anonymous ziemlich ernst, wenn es um Dinge wie diese geht, und normalerweise können wir unentgeltlich auf unsere Argumentation hinter Operationen eingehen, aber wir werden Ihnen eine einfache Erklärung geben, weil Sie wie primitive Leute aussehen:

Sie haben blind den Anonymen Bienenstock angeklagt, einen Bienenstock, aus dem Sie versucht haben, Honig zu stehlen. Dachtest du, die Bienen würden es nicht verteidigen? Nun, da sind wir. Du hast den Bienenstock verärgert und jetzt wirst du gestochen.

Es scheint, dass Sicherheitsexperten nicht fachmännisch gesichert sind.

Wir sind Anonym.

Wir sind Legion.

Wir verzeihen nicht.

Wir vergessen nicht.

Erwarten Sie uns - immer.

Tags
,

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Related Blogs

No Image
No Image
No Image